Art Salon Zürich
Eine Neue Kunstmesse für Zürich
28.9. - 2.10.2022

Die neue Kunstmesse Art Salon Zürich legt den Fokus in erster Linie auf die Bedürfnisse der Galerien, des Kunsthandels und der Kunstschaffenden, mit dem Ziel ihre Präsenz auf dem Schweizer Kunstmarkt zu stärken und ein nationales und internationales, kunstinteressiertes Publikum gezielt anzusprechen. Hierzu sollen zeitgenössische Kunst in Gegenüberstellung zu etablierten Künstlerpositionen der Kunst der Moderne gezeigt werden.  

Der Art Salon Zürich ist regional verankert und international vernetzt.

Von Zürich für Zürich

Die Schweiz und insbesondere Zürich bietet für Galerien und den Kunsthandel in einem marktwirtschaftlich liberalen Umfeld beste Voraussetzungen den Kunstvermittlungstätigkeiten erfolgreich nachzugehen. Auch auf dem internationalen Kunstmarkt nimmt die Schweiz eine massgebende Rolle ein. Dies lässt sich zum einen auf die zentrale geografische Lage, die Mehrsprachigkeit, die politische Stabilität sowie die Rechtssicherheit des Landes und zum anderen auf die Reputation und die Erfahrung der Schweizer Galerien, Kunsthandelnden, Kuratierenden, Museen und die engagierten Kunstsammelnden zurückführen. Zürich verfügt über ein etabliertes und weltweit einzigartigen Cluster von Galerien, Offspaces, kunstorientierten Bildungseinrichtungen, Sammlungen und Museen.Der Art Salon Zürich begeistert sein Publikum mit spannender und sammelwürdiger Kunst und Objekten im Bereich der modernen und zeitgenössischen Kunst mehrheitlich entstanden nach 1945

Galerie Alex Schlesinger_Raphaël Renaud_Broadway and 6th Avenue_2022, Oel auf Leinwand, 120x100cm

Heute lebt eine Messe für Kunst der klassischen Moderne und Gegenwartskunst wesentlich von der Eigenverantwortung sowie von dem Qualitätsverständnis der teilnehmenden Galerien. Hochwertige Kunstwerke und herausragende künstlerische Positionen in sorgfältig konzipierten (Messe-)Auftritten sind der Schlüssel zu einem überzeugenden Niveau. Dazu kommt, dass die Zukunft von Kunstmessen von einem gewissen Boutique-Charakter geprägt sein wird. Funktionierende Publikumsmessen sind Orte mit eigenwilliger, überraschender Ausstrahlung, getragen von Gastfreundschaft und dem Wunsch, die Leidenschaft für Kunst in jeder Form mit allen Besucherinnen und Besuchern (und natürlich Kunstsammlern/innen) zu teilen. 

Das Konzept des neuen Art Salon Zürich nimmt all diese Ansprüche auf und stellt eine innovative Plattform für Galerien und Kunstschaffende bereit. Es legt den Fokus in erster Linie auf die Bedürfnisse dieser Anbieter – mit dem Ziel, deren Präsenz[ auf dem Kunstmarkt zu stärken und gezielt auf das Publikum zuzugehen. Der Art Salon Zürich steht für einen offenen, potenten und neugierigen Kunststandort Zürich.[nbsp

Galerie Vitrine_Enrique Rottenberg_History of a kiss_2019.jpg
Galerie Arte Giani_Alissa Walser_Light Strikes_2020_Aquarell_Hahnemühlepapier_40 x 40 cm
RAVNIKAR GALLERY SPACE_Maja Babič Košir_Neon Baby_2021_Love Letters Series_90 x 70 cm.JPG.JPG