Renate Schmitzer – Kostüme
„... und sie waren wieder einmal alle nackt ...“

Im Mai 2019 verstarb die bekannte und von vielen Regisseuren hoch geschätzte Künstlerin und Kostümbildnerin Renate Schmitzer im Alter von 78 Jahren, die in Nürnberg geboren, bis zuletzt in Ulm lebte. Dort wurde Ende Oktober ein wunderbarer, liebevoll aufwendig und kostbar gestalteter Bildband über das Leben und Wirken von Renate Schmitzer im Ulmer Theater vorgestellt. Langjährige Weggefährten wie der Regisseur Dietrich Hilsdorf und der Bühnenbildner Dieter Richter sind gerne der Einladung des Herausgebers Hanspeter Spek, dem Lebensgefährten von Renate Schmitzer, nach Ulm zu ihrer „letzten Premiere“ gefolgt, wie Hilsdorf den Abend der Buchvorstellung betitelte. Autor des Buches ist der Chefdramaturg der Oper Köln Georg Kehren. Für die Auswahl der Bilder schaute Dietrich Hilsdorf unzählige Archive und private Sammlungen nach Bildern durch, die er mit Dieter Richter zusammen auswählte.  Ergänzt wurde das Buch mit Texten u.a. von Susanne Fetzer und Alexander Kluge. Gestaltet hat das Buch Annette Krüger vom Münchner Piere Mendell Design Studio. Verleger ist Ralf Milde vom Büro KulturConsulting in Ulm.