Eva Lind © Jens van Zoest

Eva Lind, Schweiz (CH) und Österreich (A), Opernsängerin (Sopran)

#coronawiegehts

Es geht mir zum Glück sehr gut - ich habe die geschenkte freie Zeit dazu genutzt meine Liebe zu meinem Garten, meinen Kochkünsten und meiner Malerei zu intensivieren!Außerdem habe ich viel recherchiert und bin auf unglaublich interessante Hintergründe der Steuerung unserer Welt gestoßen… Wir erleben im Moment die wahrscheinlich spannendste Zeit der Menschheitsgeschichte!

#coronawaskommt

Ich hoffe sehr, dass es gleich ab dem Beginn des nächsten Jahres wieder möglich sein wird Konzerte zu geben - und dass die Menschen weltweit alle ihre Rechte der Versammlungs- und Redefreiheit zurückbekommen!

#coronawasbrauchts

Den Enthusiasmus und die Kreativität der Kulturschaffenden und das Interesse und die Begeisterung des Publikums!

Eva Lind © Jens van Zoest